Dog

Ex-Soldat Jackson Briggs (Channing Tatum) ist am Tiefpunkt seines Lebens angelangt und versucht einen Neuanfang. Dazu gehört, die ebenfalls vom Kriegseinsatz traumatisierte Hündin Lulu zur Beerdigung ihres Herrchens zu bringen. Die beiden lädierten Charaktere haben auf dem gemeinsamen Weg entlang der Pazifikküste zahlreiche Herausforderungen zu bestehen.


Programm der Kinos in Vorarlberg

So 22.5. Kinos
Filme
Mo 23.5. Kinos
Filme
Di 24.5. Kinos
Filme
Mi 25.5. Kinos
Filme
Do 26.5. Kinos
Filme
Fr 27.5. Programm
folgt
Sa 28.5. Programm
folgt

Kinovorstellungen am Sonntag, 22. Mai 2022



Cineplexx Hohenems, Lustenauerstraße 112 , 6845 Hohenems, Tel. +435576/74499
Der Bauer und der Bobo So (22.05.) 18:00
Der Wolf und der Löwe So (22.05.) 15:40
Die Biene Maja - Das geheime Königreich So (22.05.) 14:10, 16:10
Die Gangster Gang So (22.05.) 15:40
Doctor Strange in the Multiverse of Madness 3D So (22.05.) 18:10, 19:20
Dog - Das Glück hat vier Pfoten So (22.05.) 14:45, 17:30, 20:00
Downton Abbey 2: Eine neue Ära So (22.05.) 20:30
Firestarter So (22.05.) 20:00
Geschichten vom Franz So (22.05.) 15:00
Immenhof - Das große Versprechen So (22.05.) 15:00, 17:10
Meine schrecklich verwöhnte Familie So (22.05.) 17:10
Peterchens Mondfahrt So (22.05.) 14:30
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse So (22.05.) 17:00, 19:20
Sonic the Hedgehog 2 So (22.05.) 15:20, 17:50
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt So (22.05.) 18:00, 20:40
The Northman So (22.05.) 19:45
X So (22.05.) 20:40






Aktuelle Kino-Filme

Immenhof - Das große Versprechen: Kritik und Trailer zum Film

Es ist wie immer so einiges los auf dem Immenhof, diesem besonderen Pferdegestüt. Charly geht zur Kunstakademie, Lou und Emmie kümmern sich um den Hof. Und dann die erste Herausforderung, als der leicht bösartige Mallinckroth sein Rennpferd Cagliostro, das von Unbekannten vergiftet wurde, auf dem Reitergut verstecken möchte. Der bisher doch eher beschaulich anmutende Immenhof wird in der Folge zum Hochsicherheitstrakt umgebaut. Um das Pferd Cagliostro vor einem weiteren Giftanschlag und aber auch vor dem völlig übertriebenen Ehrgeiz seines Besitzers zu schützen, bleibt Lou nichts anderes übrig, als abzuhauen. Aber wo, um Himmels Willen, versteckt man ein Mehrere-Millionen-Euro-Pferd?

Top Gun: Maverick - Kritik und Trailer zum Film

Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Kinoerfolg von "Top Gun" wird die Geschichte des halsbrecherischen Piloten Maverick fortgesetzt. "Top Gun: Maverick" ist ein bildgewaltiger Actionfilm mit viel Nostalgie. Damals war Pete Mitchell alias Maverick (Tom Cruise) der Heißsporn. Jetzt ist er ein in die Jahre gekommener Captain, der eine junge Truppe von Piloten und Pilotinnen auf einen gefährlichen Kampfeinsatz vorbereitet. Unter den Schülern ist Rooster (Miles Teller), der Sohn seines damals verunglückten Co-Piloten Goose. Nebenbei flammt die Romanze mit seiner Ex-Freundin Penny (Jennifer Connelly) wieder auf. Auch mit Mavericks altem Kumpel Iceman (Val Kilmer) gibt es ein Wiedersehen.

Maixabel - Kritik und Trailer zum Film

Im Zentrum steht die titelgebende Maixabel Lasa, deren Ehemann Juan Marí Jáuregui von einem ETA-Kommando getötet wurde. Maixabel wagte danach den für viele unvorstellbaren Schritt und setzte sich mit den Tätern, die sich später von der ETA lossagen sollten, auseinander. Sie traf sie im Gefängnis und nahm sie sogar zur Gedenkfeier für Jáuregui mit. Entstanden ist so ein aufwühlendes Drama, das den Dialog über den Hass stellt.

Leander Haußmanns Stasikomödie - Kritik und Trailer zum Film

"Leander Haußmanns Stasikomödie" wirft einen eigenwilligen Blick zurück auf den Berliner Prenzlauer Berg der 1980er-Jahre. Die DDR-Trilogie des "Sonnenallee"-Regisseurs ist damit abgeschlossen. Im Ostberlin der 1980er-Jahre lässt sich der junge Ludger Fuchs (David Kross) von der DDR-Staatssicherheit anwerben für eine neue Einheit. Die Aufgabe: die "negativ-dekadente Szene" von Künstlern und Lebenskünstlern im Prenzlauer Berg auskundschaften und "zersetzen". Fuchs tarnt sich mit einer Levi's Jeans und der Legende, Schriftsteller werden zu wollen, und bezieht Posten in einer Altbauwohnung im Szenekiez. Doch dann sind da eine sehr schöne Nachbarin und ein alter Freund, die ihn in berauschende Feste der Boheme einführen und alles verändern. Es kommt, wie es muss: zu Verwicklungen.

Dog - Das Glück hat vier Pfoten: Kritik und Trailer zum Film

Ex-Soldat Jackson Briggs (Channing Tatum) ist am Tiefpunkt seines Lebens angelangt und versucht einen Neuanfang. Dazu gehört, die ebenfalls vom Kriegseinsatz traumatisierte belgische Schäferhündin Lulu zur Beerdigung ihres Herrchens zu bringen. Die beiden lädierten Charaktere machen sich gemeinsam zur Beerdigung auf und haben auf dem gemeinsamen Weg entlang der Pazifikküste zahlreiche Herausforderungen zu bestehen. So finden beide vielleicht eine Möglichkeit, den Weg zur Heilung einzuschlagen.