vol.at > Kino

Northmen

Mit “Northmen – A Viking Saga” bringt der Schweizer Claudio Fäh ein wuchtiges Filmabenteuer auf die Leinwand. Die Story ist denkbar simpel: Eine Horde rauflustiger Wikinger strandet im schottischen Feindesland, bringt die Tochter des Königs in ihre Gewalt und ist fortan zu Fuß auf der Flucht vor brutalen, berittenen Söldnern des Herrschers.


Programm der Kinos in Vorarlberg

Sa 25.10. Kinos
Filme
So 26.10. Kinos
Filme
Mo 27.10. Kinos
Filme
Di 28.10. Kinos
Filme
Mi 29.10. Kinos
Filme
Do 30.10. Programm
folgt
Fr 31.10. Programm
folgt

Kinovorstellungen am Samstag, 25. Oktober 2014



Cineplexx Hohenems, Lustenauerstraße 112 , 6845 Hohenems, Tel. +435576/74499
Annabelle Sa (25.10.) 20:10, 23:10
Coming in Sa (25.10.) 16:00, 18:00, 21:00, 22:30
Der 7bte Zwerg 3D Sa (25.10.) 15:00
Der Richter - Recht oder Ehre Sa (25.10.) 17:40
Die Biene Maja - Der Kinofilm Sa (25.10.) 14:10
Die Boxtrolls Sa (25.10.) 16:10
Die Boxtrolls 3D Sa (25.10.) 14:00, 18:20
Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch Sa (25.10.) 14:00, 15:00, 16:00, 17:00
Dracula Untold Sa (25.10.) 20:30, 22:20
Gone Girl - Das perfekte Opfer Sa (25.10.) 20:00, 22:30
Hüter der Erinnerung - The Giver Sa (25.10.) 15:20
Männerhort Sa (25.10.) 18:10, 20:20, 23:00
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth Sa (25.10.) 15:10, 17:30, 20:30, 22:55
Mein Freund, der Delfin 2 Sa (25.10.) 15:50
Northmen - A Viking Saga Sa (25.10.) 18:00, 21:00
Prinz Ribbit Sa (25.10.) 14:00
The Equalizer Sa (25.10.) 20:10, 22:50
Wie in alten Zeiten Sa (25.10.) 19:00, 23:00
Winterkartoffelknödel Sa (25.10.) 17:00, 19:00


Cineplexx Lauterach, Scheibenstraße 25 , 6923 Lauterach, Tel. 05574/64888
Coming in Sa (25.10.) 18:00, 20:20
Der 7bte Zwerg 3D Sa (25.10.) 16:00
Die Biene Maja - Der Kinofilm Sa (25.10.) 15:00
Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse im Bauch Sa (25.10.) 15:00, 16:00, 17:00
Gone Girl - Das perfekte Opfer Sa (25.10.) 20:20
Männerhort Sa (25.10.) 19:00
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth Sa (25.10.) 18:00, 21:00
Teenage Mutant Ninja Turtles 3D Sa (25.10.) 17:00, 19:00, 21:00



Metro Kinocenter, Rheinstrasse , 6900 Bregenz, Tel. +435574/71843
Die Biene Maja - Der Kinofilm Sa (25.10.) 16:15
Die Karte meiner Träume Sa (25.10.) 22:00
Im Keller Sa (25.10.) 18:15
Incir Receli 2 Sa (25.10.) 20:00, 22:00
Monsieur Claude und seine Töchter Sa (25.10.) 16:30
Teenage Mutant Ninja Turtles Sa (25.10.) 16:00, 18:00, 20:00
The Equalizer Sa (25.10.) 20:30
The Salvation Sa (25.10.) 18:30



Aktuelle Kino-Filme

Coming In – Kritik und Trailer zum Film

Der schwule Starfriseur Tom Herzner (Kostja Ullmann), der in Berlins Mitte einen Hochglanz-Salon führt, heuert zu Fortbildungszwecken bei der flippigen Friseurin Heidi (Aylin Tezel) im multikulturellen Neukölln an. Tom will wissen, was Frauen mögen, und verliebt sich prompt in die chaotische Heidi, die einfach ein toller Kumpel ist. Nur die Liebe zählt, nicht das Geschlecht.

Northmen – A Viking Saga: Kritik und Trailer zum Film

Mit "Northmen - A Viking Saga" bringt der Schweizer Claudio Fäh ein wuchtiges Filmabenteuer auf die Leinwand. Die Story ist denkbar simpel: Eine Horde rauflustiger Wikinger strandet im schottischen Feindesland, bringt die Tochter des Königs in ihre Gewalt und ist fortan zu Fuß auf der Flucht vor brutalen, berittenen Söldnern des Herrschers.

Die Boxtrolls – Kritik und Trailer zum Film

Der Kinder und Erwachsene gleichermaßen unterhaltende Film erzählt von seltsamen Wesen, den Boxtrolls, die unter einer Stadt hausen und von den Menschen als Monster verachtet werden. In Wahrheit sind die Kerlchen, die Pappkartons als Panzer tragen, scheu, sensibel und äußerst liebenswert.

Hin und weg – Kritik und Trailer zum Film

Ein junger Mann (Florian David Fitz) weiß, dass er sterben muss. Seine Freunde wissen es nicht. Sie erfahren es auf einer letzten gemeinsamen Radtour. Auf der machen sie mehr Entdeckungen als sie am Anfang auch nur ahnen. Christian Zübert und Jung-Star Florian David Fitz gehen das schwere Thema "selbstbestimmtes Sterben" betont locker an. Sie überraschen mit einer sehr komödiantischen Haltung.

Der Anständige – Kritik und Trailer zum Film

Heinrich Himmler gehörte mit zu den höchsten Mitgliedern der NS-Führungsregie. Und darüber hinaus war er einer der Architekten hinter dem unbeschreiblichen Holocaust. Der Dokumentarfilm der israelischen Regisseurin Vanessa Lapa verbindet nun die neu aufgetauchten persönlichen Briefe des SS-Führers mit umfangreichem und teils nie zuvor gesehenem Archivmaterial.

Filmsuche

Stichwort Erweiterte Suche

Neu im Kino


Trailer Tipp Hin und Weg


Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK
Bitte Javascript aktivieren!