Unhinged - Außer Kontrolle

Eigentlich fängt der Tag für die Mutter Rachel ziemlich normal an. Doch als sie ihren Sohn Kyle zur Schule bringt, läuft einiges aus dem Ruder - und dann trifft sie auch noch auf einen psychopathischen Autofahrer, der seine Wut an ihr und ihren Liebsten auslassen will. Der neuseeländische Star Russell Crowe spielt diesen Fremden, der nichts mehr zu verlieren hat und durchdreht.


Programm der Kinos in Vorarlberg

Mi 5.8. Kinos
Filme
Do 6.8. Kinos
Filme
Fr 7.8. Programm
folgt
Sa 8.8. Programm
folgt
So 9.8. Programm
folgt
Mo 10.8. Programm
folgt
Di 11.8. Programm
folgt

Kinovorstellungen am Mittwoch, 05. August 2020




Kinothek, Reichsstr. , 6890 Lustenau, Tel. 05577/82370 
Der Fall Richard Jewell Mi (05.08.) 18:10
Edison - Ein Leben voller Licht Mi (05.08.) 20:30
Ein verborgenes Leben Mi (05.08.) 18:00
Guns Akimbo Mi (05.08.) 18:00
Paw Patrol: Mighty Pups Mi (05.08.) 16:00, 17:10
Scooby! Mi (05.08.) 16:00
Trolls World Tour Mi (05.08.) 16:00
Unhinged - Außer Kontrolle Mi (05.08.) 20:00



Aktuelle Kino-Filme

Dreiviertelblut - Weltraumtouristen: Kritik und Trailer zum Film

In den Songs von Dreiviertelblut geht es um die großen Fragen des Lebens. Nachdenklich, poetisch und immer wieder humorvoll singen die Musiker Gerd Baumann und Sebastian Horn über Themen wie Liebe, Leben, Tod, Zeit und Vergänglichkeit, auf bayrisch. Der Regisseur Marcus H. Rosenmüller ("Trautmann") hat die beiden porträtiert. Sein in schwarz-weiß gedrehter Dokumentarfilm "Dreiviertelblut - Weltraumtouristen" gibt Einblicke in das Schaffen und die Philosophie der beiden.

Pandemie - Trailer und Infos zum Film

Manchmal wird die Fiktion von der Realität überholt: In dem südkoreanischen Katastrophenfilm "Pandemie" bricht unweit der Metropole Seoul in der Küstenstadt Bundang ein tödliches Virus aus.

The Song of Names - Kritik und Trailer zum Film

Ein jüdischer Bub aus Polen wird von seinem Vater nach London gebracht. Er soll hier nicht nur vor den Nazis geschützt sein, in der Obhut der englischen Familie Simmonds soll sich Dovidl auch in Ruhe seiner Leidenschaft, seinem großen Talent widmen können: dem Geigenspiel. Dass er sich das Zimmer mit dem gleichaltrigen Martin teilen muss, führt zunächst zu Spannung - schnell aber merken die beiden, was sie gemeinsam haben. 1951 ist Dovidl urplötzlich und unauffindbar wie vom Boden verschluckt. Es soll 35 Jahre dauern, bis Martin auf eine Spur seines Adoptivbruders stößt.

Eine größere Welt - Trailer und Infos zum Film

"Un monde plus grand" ist der sich im französischen Original reimende Titel eines 100-Minüters, der uns tatsächlich mitnimmt in eine recht weit entfernte Welt: Nach dem Tod ihres Mannes begibt sich die von der Belgierin Cecile de France verkörperte Corine Sombrun in ein kleines, in der zentralasiatischen Mongolei gelegenes Dorf. Dort will Corine, die als Toningenieurin arbeitet, ethnografische Aufnahmen sammeln.

Guest of Honour - Kritik und Trailer zum Film

Im Zentrum von "Guest of Honour" stehen der Hygienekontrolleur Jim (David Thewlis) und seine Tochter Veronica (Laysla De Oliveira), eine junge Musiklehrerin. Sie sitzt im Gefängnis, weil sie fälschlicherweise einer Affäre mit ihrem minderjährigen Schüler beschuldigt wird - was sie als Vergeltung für viel frühere Verbrechen annimmt. Jim hingegen ist ob der Uneinsichtigkeit seiner Tochter verwirrt, was zur Folge hat, dass sein Job als Lebensmittelinspektor beeinträchtigt wird. Schließlich hat er in seiner Funktion eine große Macht über kleine Familienrestaurants - und Jim ist bereit, diese hemmungslos auszunutzen.