Le Mans 66

Die Hollywoodstars Matt Damon und Christian Bale spielen die Hauptrollen in dem nostalgischen Rennsportdrama "Le Mans - Gegen jede Chance". Der Film basiert auf einer wahren Geschichte: dem Prestigeduell zwischen dem US-Autobauer Ford und dem italienischen Sportwagenhersteller Ferrari beim halsbrecherischen 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den 60er-Jahren.


Programm der Kinos in Vorarlberg

So 17.11. Kinos
Filme
Mo 18.11. Kinos
Filme
Di 19.11. Kinos
Filme
Mi 20.11. Kinos
Filme
Do 21.11. Kinos
Filme
Fr 22.11. Programm
folgt
Sa 23.11. Programm
folgt

Kinovorstellungen am Sonntag, 17. November 2019


Cinema, St. Martin Str. 3 , 6850 Dornbirn, Tel. 05572/21973 
Das Wunder von Mailand So (17.11.) 20:00
Lara So (17.11.) 18:00
My Zoe So (17.11.) 20:15
Systemsprenger So (17.11.) 15:30
Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe So (17.11.) 15:30
Zwingli So (17.11.) 17:30

Cineplexx Hohenems, Lustenauerstraße 112 , 6845 Hohenems, Tel. +435576/74499
Angry Birds 2 - Der Film 3D So (17.11.) 12:50
Bayala - Das magische Elfenabenteuer So (17.11.) 16:10
Booksmart So (17.11.) 17:50
Das perfekte Geheimnis So (17.11.) 14:00, 15:10, 17:00, 18:00, 19:30, 20:30
Der König der Löwen So (17.11.) 12:30
Die Addams Family So (17.11.) 15:10
Die Addams Family 3D So (17.11.) 13:00
Dora und die Goldene Stadt So (17.11.) 15:30
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus So (17.11.) 13:10
Gemini Man So (17.11.) 20:00
Ich war noch niemals in New York So (17.11.) 14:50
Joker So (17.11.) 17:50, 20:00
Last Christmas So (17.11.) 12:50, 15:30, 17:30, 20:10
Maleficent 2: Mächte der Finsternis So (17.11.) 13:40
Maleficent: Mächte der Finsternis 3D So (17.11.) 18:00
Midway - Für die Freiheit So (17.11.) 17:20, 20:30
Shaun das Schaf: UFO-Alarm So (17.11.) 13:30, 15:30
Terminator: Dark Fate So (17.11.) 20:20
Zombieland 2: Doppelt hält besser So (17.11.) 19:00, 21:00
Zwingli So (17.11.) 16:30


Cineplexx Lauterach, Scheibenstraße 25 , 6923 Lauterach, Tel. 05574/64888
Bayala - Das magische Elfenabenteuer So (17.11.) 14:10
Das perfekte Geheimnis So (17.11.) 15:00, 17:30, 20:10
Die Addams Family 3D So (17.11.) 16:10
Dora und die Goldene Stadt So (17.11.) 15:30
Ekipa So (17.11.) 18:00, 18:10
Last Christmas So (17.11.) 16:00, 18:10, 20:20
Maleficent 2: Mächte der Finsternis So (17.11.) 20:10
Recep Ivedik 6 So (17.11.) 20:20
Shaun das Schaf: UFO-Alarm So (17.11.) 14:10

Kino Bludenz, Wichnerstr. 15 , 6700 Bludenz, Tel. 05552/62348 
Das perfekte Geheimnis So (17.11.) 15:45, 18:00, 20:30
Die Addams Family 3D So (17.11.) 14:00
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus So (17.11.) 14:30
Halloween Haunt So (17.11.) 16:30
Joker So (17.11.) 18:30
Last Christmas So (17.11.) 16:00, 18:15, 20:15
Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe So (17.11.) 14:00
Zombieland 2: Doppelt hält besser So (17.11.) 21:00

Kinothek, Reichsstr. , 6890 Lustenau, Tel. 05577/82370 
7. Kogustaki Mucize So (17.11.) 16:10, 19:10, 21:50
Angry Birds 2 - Der Film So (17.11.) 14:00
Cinayet Süsü So (17.11.) 15:30
Downton Abbey So (17.11.) 17:30
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus So (17.11.) 13:50
Joker So (17.11.) 19:45
Recep Ivedik 6 So (17.11.) 14:30, 17:00, 19:30, 22:00

Metro Kinocenter, Rheinstrasse 25 , 6900 Bregenz, Tel. +435574/71843
Das perfekte Geheimnis So (17.11.) 15:30, 17:45, 20:00
Die Addams Family So (17.11.) 15:15
Last Christmas So (17.11.) 15:30, 17:30, 19:30
Recep Ivedik 6 So (17.11.) 17:00, 19:30, 22:00
Zombieland 2: Doppelt hält besser So (17.11.) 21:15

Rio, Marktgasse 18 , 6800 Feldkirch, Tel. 05522/31464 
Das perfekte Geheimnis So (17.11.) 15:15, 18:00, 20:15
Die Addams Family So (17.11.) 16:00
The Irishman So (17.11.) 20:00
Zwingli So (17.11.) 17:30

Aktuelle Kino-Filme

Last Christmas - Kritik und Trailer zum Film

n "Last Christmas" spielt Emilia Clarke eine junge Elfe, deren Leben ziemlich chaotisch verläuft. Mitten im größten Weihnachtstrubel trifft sie den netten Tom, dargestellt von Henry Golding ("Crazy Rich"). Doch ganz so einfach ist es nicht mit dem Happy End. Der Filmtitel ist übrigens nicht zufällig gewählt. Das Werk beruht auf dem weihnachtlichen Songklassiker "Last Christmas" der Popgruppe Wham! aus dem Jahr 1984.

The Irishman - Kritik und Trailer zum Film

Das Gangsterdrama "The Irishman" von Regiealtmeister Martin Scorsese erzählt die Geschichte des Mafiakillers Frank Sheeran (Robert De Niro), der tatsächlich existierte und der für den Gangsterboss Russell Bufalino (Joe Pesci) und den zwielichtigen Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa (Al Pacino) kriminelle Aufträge erledigte. Der bis in die Nebenrollen top besetzte Film steht in der Tradition großer Scorsese-Klassiker wie "GoodFellas" und "Casino" oder Francis Ford Coppolas Mafia-Saga "Der Pate".

Booksmart - Kritik und Trailer zum Film

Molly ist eine witzige und smarte Streberin, stolz darauf, dank harter Arbeit einen Studienplatz an der US-Eliteuni Yale ergattert zu haben. Sie steht über dem intriganten Geplänkel an ihrer Highschool und verbringt stattdessen lieber Zeit mit ihrer besten Freundin Amy. Als Molly aber eines Tages mit den Sportlern und coolen Schönheiten ihrer Schule über deren Unipläne spricht, merkt sie, dass auch die coolen Kids hervorragende Studienplätze bekommen haben - und das, obwohl sie dauernd auf Partys waren. Molly und Amy sind irritiert und beschließen, vier Jahre Lernen und Langeweile durch eine letzte Partynacht vor der großen Zeugnisvergabe wiedergutzumachen.

Le Mans 66 - Gegen jede Chance: Kritik und Trailer zum Film

Die Hollywoodstars Matt Damon und Christian Bale spielen die Hauptrollen in dem nostalgischen Rennsportdrama "Le Mans - Gegen jede Chance". Der Film basiert auf einer wahren Geschichte: dem Prestigeduell zwischen dem US-Autobauer Ford und dem italienischen Sportwagenhersteller Ferrari beim halsbrecherischen 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den 60er-Jahren.

Zwingli - Der Reformator: Trailer und Informationen zum Film

Ulrich Zwingli zählte zu den großen Reformatoren und schrieb als Schweizer Humanist Geschichte. Regisseur Stefan Haupt widmet seinem Landsmann mit "Zwingli - Der Reformator" nun eine großangelegte Filmbiografie, für die er Max Simonischek - Sohn der Burgtheaterlegende Peter Simonischek - als Hauptdarsteller gewann.